Drehorte 3

   
 


 

 

Startseite

Wichtig

Home

Gästebuch 521

Gästebuch

Forum

Chat

Kontakt

Gästebuch 634

Kontakt 162

Landkarte

Verantwortliche der Homepage

Impressum

 


     
 

"

Platz mit der Jungtanne



Am Platz mit der Jungtanne oberhalb des Glottreinhofes im Glottertal fanden ein paar Szenen aus den beiden neuen Filmen statt, z.B. Brinkmann junior und Brinkmann senior unterhielten sich hier. Von dem Platz aus hat man einen tollen Blick auf die "Schwarzwaldklinik".


Hier an dieser Stelle saß Professor Brinkmann und schaute auf die Klinik. Die Jungtanne existiert leider nicht. Sie wurde nur für die beiden neuen Filme dort aufgestellt.


Titisee



Hier an dieser Strandpromenade wurde die Szene mit Martin Stadler und seinem Kollegen gedreht. Beide sitzen zusammen und trinken ein Bier.


Hier auf der Sonnenterrasse des Schwarzwaldhotels Trescher wurde die Szene mit Christa Brinkmann und Sophie Schwarz gedreht. Sie besprechen die Hochzeit, was noch alles besorgt werden muss. Dabei werden sie von Martin Stadler beobachtet.


An dieser Stelle wurde die Szene mit Udo Brinkmann und Verwaltungsdirektor Mühlmann gedreht. Sie sprechen über Schwester Margot und ihr Foto in einem Männermagazin.


An der gleichen Stelle ein paar Meter weiter wurde die Szene mit Udo Brinkmann und Karl Seeberg gedreht. Sie unterhalten sich über die Zukunft der Klinik.


Hier auf der Terrasse des Hotels Alemannenhof entstand die Szene mit Klaus Brinkmann und Elena Bach. Schwester Christa und Schweser Elke saßen gleich in der Nähe der beiden.


Grafenhausen



In diesem Haus, ein leerstehendes Jagdhaus, wohnte Carsta Michaelis.



Das Jagdhaus von vorne

 

Glottertal

 

Dieses Haus steht oberhalb der "Schwarzwaldklinik". 
In der Folge "Der Weltreisende" war es das Haus von Patient Bischle.

 

Mühlenbach



Hier fanden die Dreharbeiten für die Folge "Sterbehilfe" statt. 
Das Haus diente als Praxis von Landarzt Dr. Marker.
























Hier in diesem Haus entstanden auch die Innenaufnahmen. 
Prof. Brinkmann und Dr. Marker im Gespräch über den Fall Lutz.



 

Freiburg / Hauptfriedhof


Auf diesem Friedhof an der Friedhofstraße in Freiburg entstand die Szene mit der Beisetzung von Haushälterin Käti alias Karin Hardt















 

Freiburg / Marktplatz
 

Hier auf dem Marktplatz in Freiburg entstand unter anderem die Szene mit Sascha Hehn und Stephanie Japp. Verwaltungsdirektorin trifft auf Prof. Udo Brinkmann.


 
 

Freiburg / Badische Zeitung



Hier in der Redaktion der Badischen Zeitung entstand die Szene mit Eva Habermann. Sophie Brinkmann gibt für ihren Vater eine Kontaktanzeige auf.

 

Durbach



In diesem Ort wurden mehrere Szenen für die Folge "Der Kunstfehler" gedreht.


Bei dem fiktiven Weingut Barthels handelt es sich um ein echtes Gebäude eines Weinguts.







Schloss Stauffenberg



Weinkeller, Prof. Brinkmann und Gustav Barthels bei der Weinprobe



Weinstrasse, Prof. Brinkmann auf dem Weg zum Weingut Barthels



Weinstrasse, Prof. Brinkmann auf dem Weg zum Weingut Barthels



Blick ins Tal vom Schloss Stauffenberg

 

Schramberg


Hier wurde zusammen mit Pfleger Mischa und Dr. Basler gegen das Waldsterben demonstriert. Dieser Drehort befindet sich auf dem ehemaligen H.A.U.-Gelände (Hamburg-Amerikanische Uhrenfabrik). Heute betreibt die Stadt Schramberg dort einen Technologie- und Gewerbepark.




Kirchzarten


Bei diesem Drehort handelt es sich um das Gestüt Rotenburg. In Wirklichkeit ist es der Tannenhof in Kirchzarten-Neuhäuser. Hier entstanden auch die Szenen aus dem Film "Neue Zeiten", der Reiterhof von Walther Haug.


 


 



Baden-Baden

Beim "Brenner's Parkotel & Spa" entstanden zwei Szenen. Vor dem Haupteingang wurde für "Glück im Spiel" gedreht. Dr. Schübel und Anna Marschner parkten vor dem Hotel. In "Arzt zum Nulltarif" feierten Prof. Brinkmann, Theres Rotenburg und Angie im Hotel den Sieg des Galopprennens in Iffezheim.






 



Vogtsburg-Niederrotweil


Hier entstanden mehrere Szenen. In der Folge "Der Versager" treffen sich der Stuntman Harry Poser (Manfred Zapatka) und Schwester Elke (Barbara Wussow) u. bei dem Stunt verunglückt Harry Poser mit dem Auto. In den Folgen "Steinschlag" und "Ein Kind, ein Kind, ein Kind" diente der Steinbruch als Kulisse. Alexander Vollmers (Christian Kohlund) und Christa Brinkmann (Gaby Dohm) gehen dort spazieren und werden durch eine Gerölllawine verschüttet. In den Folgen "Der Optimist" und "Die Freundin" begibt sich Anna Marschner (Monika Woytowicz) auf einen Felsen und überlegt sich, ob sie sich das Leben nehmen will. Von einem Waldarbeiter wird sie jedoch davon abgehalten.






























 

 

Diesen Hinweis bitte beachten. Der Steinbruch ist ein Naturschutzgebiet und darf in dem auf dem Foto angegebenen Zeitraum nicht betreten werden!!!

 
 

Es waren schon 277926 Besucher hier!

 

 
"