Alexander Wussow

   
 


 

 

Startseite

Wichtig

Home

Gästebuch 521

Gästebuch

Forum

Chat

Kontakt

Gästebuch 634

Kontakt 162

Landkarte

Verantwortliche der Homepage

Impressum

 


     
 

Alexander Wussow

 

Alexander (Sascha) Wussow übernahm in der neuen „Schwarzwaldklinik“ die Rolle des Film-Sohnes Benjamin Brinkmann und trat in die Fußstapfen seines Vaters. Schon in der ersten Staffel trat er in einer Folge als Bertram Schäfer auf. Der Sohn des Schauspieler-Ehepaares Klausjürgen Wussow und Ida Krottendorf wurde am 06. Oktober 1964 in Wien geboren. Die Schauspielerin Barbara Wussow ist seine Schwester.

 

Alexander Wussow absolvierte an der Schauspielschule Kraus seine Ausbildung und nahm bei Sam Kayne Gesangs- und Tanzunterricht. Er spielte von 1990 bis 1994 unter der Leitung von Gerhard Klingenberg am Berliner Renaissance-Theater und unter Otto Schenks Leitung am Theater in der Josefstadt. Seit 1995 agiert Alexander Wussow als freischaffender Theater- und Filmschauspieler.

 

Seine wesentlichen Rollen auf der Bühne waren in „Das Glas Wasser“, „Der widerspenstigen Zähmung“ und „Romeo und Julia“.  Alexander Wussow bespielt die Bühnen in Österreich und Deutschland und im Fernsehen ist er ein beliebter Serienstar. Mit seinen Gemälden gehört er als Maler seit 20 Jahren in die Gruppe der Jungen Wilden. Desweiteren schrieb er zwei Kochbücher: Das Mozartbuch und das Schwarzwaldkochbuch. 

 

Vom 28. Juni bis 07. September 2008 spielte Alexander Wussow bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg im Ensemble "Winnetou und Old Firehand" einen Pelzjäger namens "Old Firehand". Das Stück sahen 258.664 Besucher. Für den Schauspieler war es eine Rückkehr in die Vergangenheit. In den Kalkberghöhlen entstanden die Dreharbeiten zur "Schwarzwaldklinik"-Folge "Die Mutprobe".

Zum 80. Geburstag des Vaters Klausjürgen Wussow im Jahr 2009 brachte er mit seiner Schwester ein Buch heraus. Sie stellten es in mhereren deutschen Städten vor.




Recherchiert und zusammengefasst von: Simone Rein

Eingestellt: Juli 2007

Letzte Änderung am: 06.12.2009

Quellen: Zeitungsartikel, Internet, persönliches Treffen mit dem Schauspieler

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert!

 

 

Fernsehen:

Karl-May-Spiele: Winnetou und Old Firehand (2008)

Im Tal der wilden Rosen - Die Spur der Pferde (2008)

Im Tal der wilden Rosen - Fluss der Liebe (2008)

Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Arizona (2008)

Im Tal der wilden Rosen - Im Herzen der Wahrheit (2007)

METRO - Ein Team auf Leben und Tod 
   - Lassa (2006)

Wink des Himmels (2005)

Die Schwarzwaldklinik - Neue Zeiten (2005)

Die Schwarzwaldklinik - Die nächste Generation (2005)

Rosamunde Pilcher - Dem Himmel so nah (2004)

Der Ferienarzt am Gardasee (2004)

Mein Mann, mein Leben und Du (2003)

Neue Bockerer - Der Prager Frühling (2003)

Das Traumschiff – Südsee (2003)

Das Traumschiff – Chile (2002)

Rosamunde Pilcher - Blumen im Regen (2001)

Eine Insel zum Träumen - Koh Samui (2001)

Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel
   - Die letzte Chance (2001)

Bockerer III - Die Brücke von Andau (2000)

Eine Lüge zuviel (1998)

Park Hotel Stern    
   - Herzklopfen

Schloßhotel Orth (1996)

Rosamunde Pilcher – Lichterspiele (1996)

Der Bockerer II (1996)

Alle meine Töchter
   - Der Skandal (1995)

Mein Freund, der Lipizzaner (1993)

Mallorca - Liebe inbegriffen (1992)

Die Kaffeehaus-Clique (1990)

Das Erbe der Guldenburgs (1987,1989,1990)

Die Schwarzwaldklinik,
   - Die Mutprobe (1985)

 

Bilder:

 

 

 

 







 

Autogrammadresse:

Alexander Wussow

c/o Agentur Drews GbR

Schumannstr. 16

10117 Berlin

 
 

Es waren schon 277174 Besucher hier!